Umgeben von seinen Liebsten, in der Location die sich das Brautpaar immer gewünscht hat – eine Hochzeit ist das Ereignis schlechthin! Als Gast auf dieser besonderen Feier, sollte das Geschenk natürlich dem Anlass entsprechen. Doch wie findet man das richtige Präsent?

Fettnäpfchen vermeiden

Eine Hochzeit ist meist ein einmaliges Erlebnis! Auch das Hochzeitsgeschenk sollte demnach etwas ganz Besonderes sein. Oft lebt das Ehepaar bereits gemeinsam im Eigenheim – die besten Geschenke sind also die, die sich in der Wohnung auch gut unterbringen lassen. Hoch im Kurs stehen personalisierte Präsente. Auch Geld-Geschenke sind gern gesehen, solange die Verpackung stimmt. Eine nette Grußkarte mit eingeklebtem Schein sollte daher strikt vermieden werden! Beim Hochzeits-Mitbringsel gilt: Kreativ und persönlich.

Hochzeitszeitung und Bilderalben

Ein Bilderalbum ist immer eine schöne Art, sich an vergangene Zeiten zu erinnern. Zudem findet sich hier genügend Platz, um alle Glückwünsche der Gäste mit aufzunehmen. Wer es noch etwas peppiger mag, der greift zur Hochzeitszeitung. Eine Hochzeitszeitung mit Vorlagen online gestalten

Bildquelle: ©jill111 – pixabay.com

ist kinderleicht – zudem kann hier auch gerne selbst zu Kleber und Schere gegriffen werden, um die Hochzeitszeitung nach Belieben zu gestalten. Der Name ist hier Programm, denn das mehrseitige Magazin bietet alles, was eine Zeitung beinhaltet:

  • Textpassagen Witzige Erinnerungen an gemeinsame Momente mit dem Brautpaar oder tolle Geschichten aus der Vergangenheit – hier darf notiert werden, was gefällt!

  • Bilderseiten Der Blickfang jeder Hochzeitszeitung: Die Bilder! Lustige Momentaufnahmen sollten den Mittelpunkt bilden – eingerahmt von tollen Bildpassagen des Brautpaares allein oder mit Freunden und Bekannten.

  • Extras – Natürlich lässt sich dieses tolle Geschenk zur Hochzeit nach Belieben erweitern. Ein gern eingefügtes Extra ist so zum Beispiel das Kreuzworträtsel – selbstverständlich mit spannenden Fragen über das Brautpaar.

Personalisierte Geschenke

Wie bereits angesprochen, stehen personalisierte Präsente zur Hochzeit auf den Idee-Listen ganz weit oben! Dank des Internets sind dem Suchenden hier keine Grenzen gesetzt. Um in der Flut der Möglichkeiten nicht unterzugehen, im Folgenden 3 Ideen und Anregungen:

  • Matten und Türschilder

Ob eine personalisierte Fußmatte im „Walk of Fame-Look“, oder ein Türschild mit dem gemeinsamen Namen des Brautpaars – diese Geschenke vereinen Zweisamkeit und bleiben nicht als Staubfänger zurück!

  • Romantische Laternen

Dieses Geschenk eignet sich vor allem für Paare mit Garten oder Terrasse. Hierfür wählt der Gast beim Kauf die entsprechende Größe und kann ganz nach Wunsch eine Gravur auf dem Material anbringen lassen – ideal für romantische Abende!

  • Geldgeschenke

Für die Flitterwochen oder eine neue Wohnungseinrichtung: Das Brautpaar wird sich über ein originelles Geldgeschenk sicher freuen! Als schöne Überraschung lassen sich Geldscheine zum Beispiel zu Blüten falten, die dann in einen Blumenstrauß gesteckt werden. Natürlich kann der Florist hierbei gern um Hilfe gebeten werden!

Bildquelle: ©jill111 – pixabay.com