Sir Norman Foster, berühmter Architekt, Designer und Pritzker Preisträger

Sir_Norman_Foster_Berlin_reichstagNorman Robert Foster wurde 1935 in Manchester geboren.    Er ist sowohl Architekt als auch Designer und wie Zaha Hadid, Träger des Pritzker Preises.  Der Pritzker Preis ist von der Qualität her mit dem Nobelpreis gleichzusetzen.

 Es ist der renommierteste Preis, der einem Architekten verliehen werden kann und ist mit Euro 100.000 dotiert.Sir Norman Foster hat im Laufe seines Lebens viele Auzeichnungen erhalten.  So wurde er 1999 von Königin Elisabeth II als Ritter in den Adelsstand erhoben.


 Sir Norman Foster  erhielt sowohl viele internationale als auch deutsche Auszeichnungen.  u.a.  erhielt er den Prinz von Asturien Preis (2009) in der Sparte Kunst.

Sir Norman Foster gehört zur den so genannten High Tech-Architekten. Neue Technologien und Materialien stehen im Mittelpunkt seines Schaffens. Das heisst aber nicht, dass die äußere Erscheinung für ihn unwichtig und nebensächlich ist. Durch eine genaue Analyse eines jeden Baugeländes, der es umgebenden Architektur und durch die Berücksichtigung der Wünsche seiner Auftraggeber, über die Foster oft hinausgeht, entsteht die äußere Form.

Seine Werke und Bauten ziehen sich über den ganzen Globus hin.

Berühmte und bekannte architektonische Meisterleistungen von Sir Norman Foster sind u.a.:

  • Die Kuppel des Reichtags in Berlin
  • die U-Bahn in Bilbao
  • der Commerzbank Tower in Frankfurt am Main
  • Dresdner Hauptbahnhof
  • Köln, Friesenplatz
  • Appartmentbau in St. Moritz
  • Hearst Hauptquartier in New York
  • Boston , Museum of FineArts

Sein Werk ist zu umfassend, um es an dieser Stelle aufzählen zu können.  Foster & Partners sind ein Kreativteam, dass seinesgleichen sucht.  Sie können sich einen guten Überblick über das komplexe Schaffen und Wirken des renommierten, berühmten und bekannten Architekten, Sir Norman Foster,  verschaffen, in dem Sie diesen Link  anklicken.


Eines seiner vielen geplanten und umgestzten Projekte ist die im Jahr 2004 fertiggestellte Brücke von Millau in Südrankreich.  Die Brücke hat eine Höhe von 270 Metern und erreicht in der Spitze eine Höhe von 343 Metern (inkl. der Stützpfeiler).   Es handelt sich bis heute um die am  höchsten aufragende Brücke der Welt.   Die Brücke hat eine Gesamtlänge von 2,5 Kilometern.

Sie können sich, wenn Sie am Werk von Sir Norman Foster interessiert sind, auch Bücher über seine Bauten und seine architektonischen Meisterleistungen bestellen.   Viele Autoren haben über ihn geschrieben und sein bisheriges Werk verewigt.    Eine sehr gute und umfassende Auswahl finden Sie auf dieser Seite: