Dachgeschosswohnungen und Penthousewohnungen in Berlin, bekannte Architekten Berlin

Berlin_Berlinale_Palast_wikiBerlin  ist wohl die quirligste, aufregendenste und sicherlich innovativste Stadt in Deutschland.  Selbst viele eingefleischte Münchner zieht es seit Jahren in die Landeshauptstadt.  Der Immobilienboom ist ungebrochen.

 Doch  selbst in Berlin sind erlesene und exquisite Dachgeschosswohnungen oder Penthauswohnungen mittlerweile rar geworden oder Mangelware.  Wer das Glück hatte, ein solches Kleinod mieten oder kaufen zu können, der behält dieses Objekt tunlichst.  Die Nachfrage übersteigt längst das Angebot.


Leben im Grünen oder doch lieber im Zentrum?

Das ist eine sehr individuelle Entscheidung. Viele Berliner oder Neuberliner möchten am Puls des Lebens sein und bevorzugen folgleich eine Wohnung resp. eine Dachgeschosswohnung in zentraler Lage, andere bevorzugen eine Lage im Grünen, also etwas abseits des Zentrums in exonierter Aussenlage.   Der Blog von Sascha Klupp  ist hilfreich, wenn Sie sich gerade auf der Suche befinden.

Lage,  Preis und Konzept sind die Kriterien, die eine wichtige Rolle bei der Auswahl Ihres Traumobjektes spielen.  Falls Sie ene Dachgeschosswohnung kaufen wollen, vergessen Sie bei allem Überschwang nicht, dass das Credo der Immobilienbranche lautet: Lage, Lage, Lage!    Die Wohnung mag noch so exklusiv und hochwertig ausgestattet sein, wenn die Lage nicht stimmt, werden Sie Abstriche beim Wiedeverkauf machen müssen.

Berlin, die Kultur – und neuerdings auch Filmmetropole

Berlin hat sich in den letzten Jahren zur angesagtesten Filmmetropole Deutschlands entwickelt.  Längst hat Berlin München den Rang abgelaufen. Ob Sie an die Verleihung des Goldenen Bären oder an große Filmpremieren denken, Berlin ist der Tummelplatz der Stars.  Großartige 5 Sterne Hotels tragen zu dieser Entwicklung bei.   Vom Adlon über das Kempinski bis zum Ritz Carlton, um nur einige zu nennen, sind sie alle ausgebucht, sobald ein großer Event ansteht.


Große  Messen finden ebenfalls in Berlin statt.   In Berlin tanzt wahrlich der berühmte Bär!.  Es muss nicht erwähnt werden, dass Berlin eine „Kneipen-Kultur“ ohnes gleichen hat.  Lokale und Restaurants sind weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannt.  Ein Treffpunkt, nicht nur der Schönen und Reichen ist das Borchardt oder der Royal Grill Rome

Berlin ist einfach ideal

auch wenn Sie investieren möchten.  Investoren aus allen Ländern dieser Erde, haben in den letzten Jahren Immobilien erworben. Eine Kapitalanlage, die reichlich Früchte trägt und auch in den nächsten Jahrzehnten tragen wird.  Berlin ist noch längst nicht am Ende es Wachstums angelangt.

Die hervorragende Infrastruktur der Stadt und die Nähe zu Seen und Grünzonen , tragen nachhaltig zu dieser Entwicklung bei.  Sollten Sie noch einen Koffer in Berlin haben, dann lassen Sie ihn ruhig dort.  Dort steht er richtig !