Berühmte und bekannte Kreuzfahrtschiffe, berühmte Schiffe

Denkt man an Kreuzfahrten oder  berühmte Kreuzfahrtschiffe, assoziiert man sofort Luxusreisen mit Luxuskomfort.   Es gibt viele berühmte Kreuzfahrtschiffe, die Geschichte geschrieben haben und jedem , auch nicht Kreuzfahrt-Enthusiasten bekannt sind.   Kreuzfahrtschiffe, kaum kommen Sie aus der Werft, werden umjubelt, bestaunt und freudig begrüßt.  Einige Kreuzfahrtschiffe haben sich Ihre Berühmtheit durch Ausstattung, Routen und Luxus erarbeitet, andere kamen zur Berühmtheit durch schreckliche Havarien und Unfälle.

Kreuzfahrt-Pixelio-KlausStrickerDas Traumschiff löste einen wahren Boom aus

Als vor ca. 25 Jahren das erste berühmte  „Traumschiff“  , die MS Deutschland in See stach,  waren Kreuzfahrten noch einer gewissen Elite vorbehalten.  Man dachte an die Titanic, an puren Luxus und großen Reichtum.  Kreuzfahren war nicht für jedermann erschwinglich.   Das sollte sich ändern.  Die Nachfrage war kolosal.  Plötzlich wollte „jeder“ gerne mal eine Kreuzfahrt erleben.   Um bei berühmten Kreuzfahrtschiffen zu bleiben, die „Titanic“ war eigentliich kein Kreuzfahrtschiff.  Die Titanic war ein Ocean Liner, gebaut für den Passagier-Linienverkehr zwischen Europa und Amerika. Das heisst, sie hatte einen festen Fahrplan und sollte den Atlantik zu jeder Jahreszeit überqueren.  


Kreuzfahrtschiffe dienen nicht der Passagierbeförderung nach festen Fahrplänen, wie Flugzeuge oder Züge, sondern sie dienen dem reinen Vergnügen.  Üblicherweise beginnt eine Kreuzfahrt beispielsweise in Genua und endet auch wieder dort.

Die 10 berühmtesten Kreuzfahrtschiffe sind:

Das größte  und berühmtesten Kreuzfahrtschiff der Welt

war bis 2010  die „Oasis of  the Sea“ .   Die Oasis of the Sea, die zur Reederei „Royal Carribbean Cruises“, gehört, kann 6296 Passagiere aufnehmen und verfügt über eine Länge von 361 Metern.    Das Schiff hat solche Ausmaße, dass Sie während der Bauphase „Projekt Genesis“ genannt wurde.  Das Schiff ist nicht nur rein optisch von aussen betrachtet aussergewöhnlich.  Die Oasis wurde nicht in einem Block gebaut, sondern sie verfügt über einen offenen Park im Inneren, der nach hinten offen ist und mit über 12.000 Pflanzen bestückt wurde, den sog. Central Park.   Das Schiff verfügt über soviel Superlativen, dass diese sich kaum aufzählen lassen.   Das Schiff verfügt über sage und schreibe 21 Pools, die täglich mit Frischwasser versorgt werden.

Seit dieser Zeit gilt die Devise: größer, schöner, exklusiver, und höher.


Die berühmte  Titanic  erlangte traurige Berühmtheit

Bekannt wurde die Titanic vor allem wegen der Tragik ihrer Jungfernfahrt. Als sie am 2. April 1912 Richtung Amerika ausläuft, ist sie das bis dahin größte und komfortabelste Passagierschiff der Welt. Sie besitzt nicht nur ein bis dato unvergleichbares Stromnetz, sondern auch eine ungemein luxuriöse Ausstattung wie ein Türkisches Bad und Suiten mit persönlichen Promenaden. Am 14. April rammt sie kurz vor Mitternacht einen Eisberg, der den Bug des Schiffes unter Wasser aufreißt. In knapp drei Stunden sinkt das Schiff, von den 2200 Personen an Bord sterben fast zwei Drittel.

Das tragische Unglück der „Costa Concordia“ im Jahr 2012 hat zwar kurzfristig einen Buchungsrückgang bei den Anbietern zur Folge gehabt, aber dieser Einbruch war nur von kurzer Dauer.     Die Freude der Kreuzfahrer ist ungebremst und es kommen immer mehr Urlauber auf den Geschmack.  Heute wählt man Kreuzfahrtschiffe nicht nur nach Routen sondern durchaus nach Luxus und Komfort aus.

Bei jungen, sportlichen, aktiven Leuten, die nicht unbedingt jeden Abend in Abendrobe oder im gestylten Outfit erscheinen möchten, punkten die AIDA Kreuzfahrtschiffe seit vielen Jahren.   Testen Sie es einfach mal selbst  – oder gehören Sie schon zu den Fans der berühmten Kreuzfahrtschiffe?