Berühmte Luxushotels in Singapur, das Raffles, ein Fünf-Sterne-Hotel der Luxusklasse

Singapur_Raffles_Hotel

Raffles Hotel in Singapur

Das Raffles Hotel ist ein 1887 im Kolonialstil errichtetes Hotel in Singapur, das nach dem Gründer Singapurs, Sir Thomas Stamford Raffles, benannt ist. Es ist das Flaggschiff der Hotelkette Raffles International und bekannt für seine luxuriösen Unterkünfte und erlesenen Restaurants. Zum Hotel gehören ein tropischer Innenhofgarten, ein Museum und ein Theater im viktorianischen Stil.Denkt man an das Raffles, denkt man automatisch an den weltberühmten Singapur Sling.  Als ich vor einigen Jahren die Freude hatte, im Raffles übernachten zu können, genehmigte ich mir natürlich als erstes einen Singapur Sling.  Das Glas durfte ich als Souvenir mitnehmen!  Leider war es dann doch etwas hinderlich, dieses Glas weiter durch viele folgende Länder transportieren zu müssen.  Ich verschenkte es dann unterwegs.


Wenn Sie diesen köstlichen Drink einmal probieren möchten.  So können Sie ihn mixen:

Für einen Singapore Sling nach heutigem Raffles-Rezept werden 3 cl Gin, 1,5 cl Kirschlikör (im Raffles: Cherry Heering), 1 ½ BL Triple Sec (Orangenlikör, im Raffles: Cointreau), 1 ½ BL Bénédictine, 1 cl Grenadine, 1,5 cl Limettensaft, 1 Dash (Spritzer) Angosturabitter und 12 cl Ananassaft im Shaker auf Eis geschüttelt und in ein mit Eiswürfeln gefülltes Gästeglas abgeseiht.

Ich kann nur sagen: frisch, fruchtig, lecker – köstlich !

Das 1887 gegründete Raffles Hotel  (nach dem Gründer von Singapur benannt)  wurde hundert Jahre später, also 1997 zum Nationaldenkmal erklärt.

Berühmte Menschen, die dort u.a. abgestiegen sind, waren unter anderem :   Dazu zählen: Hermann Hesse, Joseph Conrad, Rudyard Kipling, Somerset Maugham, Charlie Chaplin, Jean Harlow, Noël Coward, Ava Gardner, Elizabeth Taylor, Michael Jackson, Königin Elisabeth II.    Sie sehen, Sie werden sich in prominenter Gesellschaft befinden, wenn Sie sich im Raffles einquartieren.   Das Haus liegt zentral und ist wirklich etwas ganz Besonders !

Obwohl man sich durchaus tagelang nur im Hotel verlustieren kann, wäre es schade, wenn Sie Singapur als Stadt ignorieren würden.  Singapur ist wirklich sehenswert!   Man nennt Singapur auch die Schweiz Ostasiens.   Eine Stadt mit ca. 5 Millionen Einwohner, die ständig wächst.   Singapur ist ein wirtschaftlich blühender Inselstaat im Süden der malaischen Halbinsel.  Das Investitionsparadies, die sauberste Stadt der Welt und ohne Slumviertel.  Im jungen Stadtstaat kann man einen Auschnitt Südostasiens kennenlernen, ohne auf die Annehmlichkeiten des modernen westlichen Lebens verzichten zu müssen.

Singapur ist ausserordentlich vielseitig:

lebenssprühende Feste, Tempel und Moscheen, historische Stätten und günstige Einkaufsmöglichkeiten. Kultur findet man weniger in Museen oder Theatern – „zelebriert“ – sie ist vielmehr im Zusammenleben der verschiedenen Rassen und Religonen lebendig.  Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten machen Singapur auch für einen längeren Aufenthalt interessant.

Spaziergänge durch ausgedehente Parks und gepflegte Gärten lassen leicht vergessen, dass der Stadtstaat dicht besiedelt ist und rund 5 Mio Einwohner zählt.

Singapur liegt am südlichen Ende der Straße von Malaca, die zu den meistbefahrenen Schifffahrtsrouten der Welt gehört. Sämtliche Schiffe, die von Europa über Nahost ins Südchinesische Meer Richtung China und Japan wollen, passieren die Hafenstadt. Dieser günstigen Lage verdankt Singapur die Entwicklung zum zweitgrößten Hafen der Welt.


Singapur bietet eine der abwechslungsreichsten Speisekarten der Welt.

Gede Geschmacksrichtung kommt hier zur Geltung; man kann sich auf einem Spaziergang durch ganz Asien essen.  In Singapur findet man gutes Essen, wo man es am wenigsten erwartet: am Flußufer, entlang einer geschäftigen Straße, in engen Gassen, am Fuß der Hochhäuser – überall trifft man auf sogenannte Food oder Hawker Centres, überdachte Plätze oder Gebäude, in denen zahlreiche Eßstände ihre Köstlichkeiten anbieten.  Hier kann man dank der scharfäugigen Gesundheitsinspektoren unbesorgt und hervorragend essen.

Reisetipp:  Planen Sie Singapur (Singapore) doch mal über Silvester ein !  Sie werden begeistert sein !!

Wenn Sie an dem Thema interessiert sind, dann erhalten Sie noch weitere Informationen unter „Berühmte Luxushotels, bekannte Hotels