Berühmte Kunst, berühmte Künstler

Menschen, die kreativ sind , sich mit Literatur, Kunst, darstellender Kunst oder angewandter Kunst beschäftigen, nennt man Künstler. Der Begriff Kunst ist seit der Aufklärung bekannt und in aller Munde. Vor allem versteht man darunter die Ausdrucksformen der Schönen Künste .Wir unterscheiden zwischen Bildender Kunst mit den klassischen Bereichen der Architektur, Malerei und Bildhauerer.


Kunst ist vielfältig. Auch Musik mit den Hauptbereichen Komposition, Interpretation und Instrumentaler und Vokaler – Darbietung ist ein Kunstbereich. Literatur mit all ihren Gattungen, Darstellende Kunst, die Oper als Verbindung aller Künste. Der Begriff Kunst hat sich in unserer heutigen Zeit stark erweitert. Heute erkennt man Kunst oder vielerlei Kunstformen auch in den Neuen Medien, wie im Fernsehen, im Film , durchaus auch im Internet. Auch Fotografie und Medienkunst, sind Kunstformen, die heute absolut zum Begriff „Kunst“ dazugezählt werden müssen.

Der Begriff „Kunst“ ist deutschen Ursprungs.

„Kunst kommt vom Können“. Das ist durchaus richtig. Um ein Beispiel anzuführen. Im Wort „Kunsthandwerk“ steht das Wort „Handwerk“. Bis ins 18. Jahrhundert wurde Kunst auch als Synonym für die Ausübung eines Handwerks benutzt.

Künstler sind Könner ihres jeweiligen Genres. Künstler gab es zu allen Zeiten und in allen Epochen. Berühmte und bekannte Künstler kannte man sowohl in den Hochkulturen der Ägypter wie der Griechen. Im Mittelalter gab es profane und sakrale Ausdrucksformen der unterschiedlichsten Kunstrichtungen.

Zeitgenössische Kunst, also die Kunst der Gegenwart, bezeichnet Objekte oder Kunstwerke, die auch in der Zukunft als Kunst eingestuft werden.

Künstler , berühmte Künstler der Vergangenheit und der Gegenwart gibt es in allen Bereichen .

Typische Kunstberufe nach Kunstfach sind folgende:

Typische Kunstberufe nach Kunstfach sind:

in der Bildenden Kunst : Bildhauer, Maler, Medienkünstler, Grafiker, Konzeptkünstler

in der Darstellenden Kunst, einschl. Filmkunst: Dramaturg, Opernsänger, Regisseur, Schauspieler, Tänzer, Filmemacher

in der Musik: Sänger, Komponisten, Dirigenten, DJ’s


in der Literatur: Schriftsteller, Romancier, Autor, Essayist, Lyriker

in der Angewandten Kunst: Design, Mode, Architekt, Fotograf, Keramiker, Maskenbildner, Kostümbildner, Bühnen und Szenebildner, Designer und Modeschöpfer.

Auch Architektur ist Kunst

Es gibt in allen Genres viele berühmte Namen und viele bekannte und berühmte Gesichter, die wir Ihnen hier vorstellen wollen.  Ein großer Themenbereich wird sicher auch der Architektur gewidmet sein.  Sowohl Architekten als auch Designer aus verschiedenen Epochen , werden hier ihre Plattform finden.  Architekten sind wahre Künstler, die oft während ihrer Schaffensperiode nicht genügend respektiert und anerkannt worden sind.  Es ging oder geht dieser Berufsgruppe häufig ähnlich wie Malern, die auch erst posthum geehrt und bewundert wurden.