Musiker/Pianisten

Lang Lang am Steinway FlügelDer Komponist schafft ein Musikwerk, das ohne Text als Instrumentalmusik gilt und mit Text als Vokalmusik bezeichnet wird. Ein Komponist kann gleichzeitig auch Texter sein, jedoch können auch andere Personen als reine Textdichter auftreten. In beiden Fällen muss der Text von Phrasierung, Versmaß und Tonart zur Musik passen. Deshalb arbeiten Liedtexter und Musikkomponist meist eng zusammen, um Text und Musik zu einer harmonischen Einheit zu verschmelzen.


Dabei kann es sich sowohl um die Textierung einer vorhandenen Melodie als auch um die Vertonung eines bestehenden Textes in einer bewussten Abstimmungssituation handeln. Die Verknüpfung eines gedanklichen Inhalts mit einer Melodie sowie die Phrasierung des Textes sind das Resultat eines kreativen Abstimmungsprozesses zwischen beiden Urhebern.

Diese Seite will sich der Klassischen Musik widmen.    Deshalb will ich in diesem Themenkomplex berühmte und bekannte Musiker und berühmte und bekannte Pianisten in loser Reihenfolge vorstellen.   Musiker, die Weltruhm erlangt haben und auf allen grossen Bühnen , weltweit, zuhause sind.

Im Laufe der Musikgeschichte hat sich das Bild des Musikers erheblich gewandelt. Im Mittelalter waren ausübende Musiker und Musiktheoretiker streng voneinander getrennte Berufe. Später waren Musiker normalerweise in allen Bereichen der Musik und darüber hinaus tätig, also zugleich Komponist, ausübende Musiker, Lehrer und Theoretiker, doch spätestens seit dem 18. Jahrhundert trennten sich die genannten Bereiche immer mehr voneinander. Das Aufkommen des Virtuosentums beeinflusste diese Entwicklung. Im 20. Jahrhundert war die Trennung in die Bereiche Komposition, Interpretation, Musikpädagogik und Musikwissenschaft soweit vorangeschritten, dass von vier unterschiedlichen Berufen die Rede sein kann.

Musiker spezialisieren sich üblicherweise auf ein bestimmtes Genre, wobei Überschneidungen möglich sind.


Bei den Musiker können wir folgende Instrumentallisten unterscheiden:

  • Instrumentalisten
    • Akkordeonist
    • Blockflötist
    • Bratschist
    • Cellist
    • E-Bassist
    • Fagottist
    • Flötist
    • Geiger
    • Gitarrist
    • Harfenist
    • Hornist
    • Keyboarder
    • Klarinettist
    • Kontrabassist
    • Lautenist
    • Mandolinist
    • Oboist
    • Organist
    • Perkussionist
    • Pianist
    • Posaunist
    • Saxophonist
    • Schlagzeuger
    • Schlagwerker
    • Trompeter
    • Tubist
    • Violinist
    • Xylophonist
    • Live-Elektromusik

     

    • Die Wiedergabe von Musikwerken und Kompositionen ist ohne ein Orchster, welches über o.g. Instrumentalisten verfügt, nicht möglich.
    • Pianisten haben m.E. die grössten Chancen mit Ihren Instrument als Solist zu Ruhm gelangen zu können  (gefolgt von Geigern oder Geigerinnen).     Vielleicht, weil ich dem Klavier die höchste Achtung zolle, habe ich an dieser Stelle mein Augenmerk auf Pianisten  gelegt.   Berühmte und namhafte , prominente und weltweit bekannte Pianisten sind (und waren):
    • Vladimir Horowitz  , amerikanischer Pianist, ukrainischer Herkunft    (1903 bis 1989) Ich hatte das große Vergnügen, diesen einzigartigen Pianisten Anfang der 80-iger Jahre des letzten Jahrhunderts, in Hamburg in der Musikhalle erleben zu dürfen.   Dieser Auftritt wird mir für immer unvergessen bleiben.   Horowitz war nicht nur virtuos, er war einzigartig ! Vladimir Horowitz gehört sicher zu den berühmtesten Pianisten des 20. Jahrhunderts.
    • berühmte Pianistinnen sind selbstverständlich genauso erwähnenswert.    u.a. zu den grossen dieses Genres, gehören, wie ich finde, die virtuose Malina Dimitrowa  (1945 bis 2008), wie Gaby Casadesus oder Ania Dorfmann.

     

    • Grosse und bedeutende Pianisten von internationaler Prägung sind u.a.

    • Jean-Frédéric Neuburger
    • Jean-Bernard Pommier
    • Pascal Rogé
    • Birgid von Rohden
    • Lang Lang

    Diese Liste wird sukzessive ergänzt werden.  Auf dieser Seite werden wir Ihnen „nur“ die klassichen Musiker und Pianisten vorstellen.    In ähnlichem Umfang lässt sich diese Aufzählung mit Musikern und Komponisten aus dem Segment : Jazz, Boogie-Woogie, Rhytm and Blues ergänzen.   Angeführt von Fats Domino und Ray Charles.    Auch im Bereich Pop/Rock gibt es Pianisten, die weltbekannt und berühmt sind, wie Elton John oder Ian Hunter.

  • Berühmte Musiker und Pianisten: Jazz, Boogie-Woogie, Rhytm and Blues
  • Berühmte Musiker und Pianisten: Pop und Rock
  • Berühmte Musiker und Pianisten: Klassik
  • Berühmte Musiker und Pianisaten: Unterhaltungsmusik