Tiger Woods, berühmter, prominenter und bekannter Golfspieler, berühmte Golfer: Tiger Woods

Tiger WoodsDer berühmte Golfspieler Tiger Woods wurde am 30. Dezember 1975 in Kalifornien geboren. Getauft ist Tiger Woods auf den Vornamen Eldrick Tont, wird aber schon seit frühester Kindheit Tiger genannt Seine Eltern Earl und Kultilda entdeckten schon früh sein Talent als Golfer, und förderten ihn auf seinem Weg als bald schon bekannter Golfspieler. Bereits im zarten Alter von zwei Jahren war abzusehen, dass einmal ein berühmter Sportler aus dem Jungen werden würde.

 Tatsächlich gewann er bereits im Alter von 9 Jahren die Junioren-Golf-Weltmeisterschaft, legte also bereits sehr früh den Grundstein für seine Karriere als bekannter Golfspieler. Als prominenter Profigolfer hat Woods dann kaum etwas anderes getan als Golf zu spielen. Bereits seit 1996 ist Woods als berühmter Golfstar im Profigeschäft tätig, und wurde bereits am absoluten Anfang seiner Karriere in den USA zum Sportler des Jahres ernannt.


Tiger Woods gilt mit einem Jahreseinkommen von ungefähr 60 Millionen Dollar als der höchstbezahlteste Sportler der Welt, was auch auf zahlreiche lukrative Werbeverträge zurückzuführen ist. In seiner Heimat findet man ihn seit langem auf jeder Liste prominenter und berühmter Sportler. In seiner mittlerweile doch recht langen Karriere wurde der Tigere Woods  allerdings oft von Verletzungsproblemen geplagt, die ihn regelmäßig zu Pausen zwangen.

Tiger Woods ist der reichste Sportler der Welt

Eine Reihe von Turnier- und Rundenrekorden und die damit verbundenen teilweise astronomisch hohen Preisgelder bieten Tiger Woods jedoch nach wie vor einen gesicherten Lebensunterhalt. Er hält mehrere Rekorde im Golfsport, beispielsweise hat er als einziger prominenter und berühmter Golfer fünf unterschiedliche Turniere fünfmal oder öfter gewonnen und hält den Rekord für die niedrigste Zahl von Schlägen in einem Turnier sowohl für 2000 als auch für das Jahr 2007. Kein anderer bekannter Golfspieler hat das bisher geschafft.

In den letzten Jahren ist es allerdings erheblich ruhiger um Woods geworden, der durch seine Ausnahmekarriere erheblich dazu beigetragen hat, den Golfsport in der Öffentlichkeit attraktiver und berühmter zu machen. Der Grund dafür liegt in einem öffentlichen Skandal aus dem Jahr 2009, in dem Tiger Woods außereheliche Affären mit zahlreichen Frauen nachgesagt wurden. Als bekannter Golfspieler stand er natürlich immer im Licht der Öffentlichkeit, so dass dieser Skandal weite Kreise zog. Ein mysteriöser Autounfall Woods führte zur Entdeckung seiner Untreue unter großer Teilnahme der Medien.

Tiger Woods  war seit Oktober 2004 mit dem schwedischen Model Elin Nordegren verheiratet und hat mit ihr eine Tochter und einen Sohn. Die Ehe ist allerdings, wie die so vieler prominenter Menschen, an diesem Skandal zerbrochen – Nordegren ließ sich im Jahr 2010 von Tiger Woods  scheiden. Auch zahlreiche Sponsoren beendeten die Zusammenarbeit mit Tiger Woods, jetzt, wo sein öffentliches Ansehen so beschädigt worden war. Tiger Woods  kündigte zu dieser Zeit eine längere Pause als Profisportler an, und kehrte erst ein halbes Jahr nach dem Medienskandal wieder auf den Golfplatz zurück. Allerdings gelang es ihm nicht ganz, an seine früheren Erfolge und Rekorde anzuknüpfen: die Saison von 2010 gilt als die schwächste Spielzeit für den Golfer. Ein bekannter Golfspieler wieTiger Woods wird sich jedoch nicht von seinem nächsten Comeback abhalten lassen, zumal er in den USA nach wie vor als Prominenter gilt.

Tiger Woods ist und bleibt (fast) unschlagbar

2014 steht Tiger Woods wieder im Zenit des Ruhms. Er ist wieder die Nummer Eins im großen Golf-Zirkus.  Tiger Woods gehört ganz sicher zu den ganz großen Talenten der Neuzeit. Tiger Woods ist eine Ausnahmeerscheinung und aus der Welt des Golfsports nicht wegzudenken.

Wenn Sie sich über weitere berühmte Sportler und Sportlerinnen informieren wollen, bitte klicken Sie hier  Berühmte Sportler/innen